«Denn allem kann man entfliehen, nur sich selber nicht.»

Stefan Zweig: Ungeduld des Herzens