Das Stärken-Sieb – Entdecke Deine Stärken!

Das Stärken-Sieb – Entdecke Deine Stärken!

Das Stärken-Sieb ist ein Coaching-Werkzeug, mit dem Du Deine Stärken entdecken kannst. Das hilft Dir, das passende Studium oder die richtige Ausbildung zu finden, souveräner in Vorstellungsgesprächen aufzutreten und macht Dich einfach stärker im Leben.

Das Stärken-Sieb – Entdecke Deine Stärken!

Das Stärken-Sieb ist ein Coaching-Werkzeug, mit dem Du Deine Stärken entdecken kannst. Das hilft Dir, das passende Studium oder die richtige Ausbildung zu finden, souveräner in Vorstellungsgesprächen aufzutreten und macht Dich einfach stärker im Leben.

Wer wenn nicht du?

Du bist nicht zufällig auf dieser Welt, sondern Du bist gewollt und gebraucht. Niemand kann der Welt das geben, was Du geben kannst. Niemand sonst steht an Deiner Stelle. Wenn Du nicht da wärest, dann fehltest Du. Es gibt einen Plan für Dein Leben, eine Berufung. Etwas, das nur Du sein und tun kannst. Aber was ist dieser Plan und kannst Du ihn entdecken?

Persönlichkeitstest

Der Persönlichkeitstest hilft uns, unsere Einzigartigkeit zu entdecken. Manche haben eine Abneigung gegen solche Tests, weil sie andere und sich nicht in Schubladen packen wollen. Zurecht! Der Persönlichkeitstest ist eine Art Spiegel, der uns Worte gibt, was wir vorher nicht so benennen konnten. Er hilft uns, unsere Stärken und Schwächen zu sehen. Er hilft uns zu verstehen, warum wir in bestimmten Situationen so und so handeln und reagieren. Oder warum wir einige Probleme nie haben werden und andere Probleme geradezu magisch anziehen.

Wirst Du GENUG bekommen?

Jeder Mensch wird mit dieser Frage geboren: „Wirst Du genug haben?“. Die Begegnung mit Gott will diese Frage in eine neue Frage verwandeln. Sie lädt zu einem Leben ein, in dem jemand GENUG hat und ein Segen für andere ist.
„Wirst Du genug haben?“ ist eine interaktive Auslegung für Gottesdienste, Kleingruppen und Einzelpersonen. Sie ist reich an rabbinischer Auslegung und lädt zum Mitmachen ein. Erlebe sie als interaktive Predigt, als Haverim oder als Mentoring.

Drei Stärken

Du bist wunderbar geschaffen in einer einmaligen Kombination von Eigenschaften und Fähigkeiten. Aber selbst ein biblischer Held wie David kann das nicht verstehen: Wie schwer ist das zu begreifen! Mit einer Postkarte von mir will ich Dir eine kleine Ermutigung schreiben. Ich liebe es, Menschen zu ermutigen und Postkarten zu schreiben. Ich mag es, Menschen wahrzunehmen und Stärken an ihnen zu entdecken. Um Dir eine solche Postkarte schreiben zu können, schreibe mir einfach eine kurze Erfolgsgeschichte aus Deinem Leben und was Dein Beitrag dabei war.

Entdecke Deine Persönlichkeit

Du bist geschaffen wie kein anderer Mensch auf dieser Erde! Mit Deinen Fähigkeiten und Eigenschaften bist Du auf eine wohlbedachte Weise komponiert. Dir sind Dinge wie niemanden sonst möglich. Du lebst an einem Ort, in Beziehungen und in Zusammenhängen, die nur Du beeinflussen und gestalten kannst. Die Frage dabei ist: Lebst Du es zum Guten oder zum Schlechten für Deine Mitmenschen oder für Dich?

Von Henoch lernen

Henoch war der erste Mensch, der Gott so sehr gefallen hat, dass er nicht sterben musste, sondern direkt in den Himmel entrückt wurde. Was war das für ein Mensch? Was machte ihn aus? Was können wir als Gründer von ihm lernen? In der Bibel gibt es nur wenige Verse über Henoch. Aber wenn man sich die Mühe macht, sie sorgfältig zu studieren, kann man eine Menge über Henoch herausfinden.

Elevator Pitch

Was ist Deine Lebensidee? Wofür brennt Dein Herz? Womit wirst Du die Welt ein Stück weit verändern? Was immer es ist: Du wirst es nicht alleine schaffen. Und falls doch, dann hast Du Deine Idee zu klein gedacht. Du brauchst andere Menschen für Deine Idee – als Weggefährten, als Unterstützer, als Nutzer. Der Elevator Pitch ist ein Werkzeug, das zu jeder Grundausstattung eines Gründers gehört: Wie kannst Du Deine Idee so kurz darstellen, dass Du andere Menschen für Deine Idee gewinnen kannst, während Ihr gemeinsam im Fahrstuhl fahrt?

Derek Sivers: Start now – no funding needed

Wenn wir anfangen darüber zu träumen, was in unserem Leben möglich ist, dann sind unsere Träume meist viel zu klein: Träume so groß, wie Du nur kannst! Damit Du Dich nicht in Deinen Träumen verlierst: Was von Deinen Träumen kannst Du diese Woche umsetzen? Welchen nächsten Schritt kannst Du gehen, um Deinen Träumen näher zu kommen? Wie kannst Du Deinen Traum in einer vielleicht noch sehr kleinen Version schon heute leben?