Verschwender

Verschwender

Wenn du die Bibel studierst, dann studiert die Bibel irgendwann dich und wird zu einem Coach für dich.

Tauche neu und tiefer in das Gleichnis von den Verlorenen Söhnen ein und entdecke die Wahrheiten, die dich mit Gott, mit anderen und mit dir selbst versöhnen können.

Verschwender

Verschwender

Wenn du die Bibel studierst, dann studiert die Bibel irgendwann dich und wird zu einem Coach für dich.

Tauche neu und tiefer in das Gleichnis von den Verlorenen Söhnen ein und entdecke die Wahrheiten, die dich mit Gott, mit anderen und mit dir selbst versöhnen können.

Der Weg der Vergebung

Der Weg der Vergebung

Vergebung ist ein Weg, der uns heilen und befreien kann. Doch allzu oft fällt es uns trotzdem schwer zu vergeben.

Entdecke, welche Bedeutung Vergebung für den leidgeplagten Hiob hatte, was die Geschichte vom Schalksknecht uns erzählen will und was wir tun können, wenn wir einfach nicht 7×70 vergeben können.

Gottesbilder

Gottesbilder

WIE GOTT IST … ist ein Coaching, mit dem du dein Gottesbild reflektieren kannst. Es hilft dir Heilung und Versöhnung sowohl mit Gott wie auch mit anderen und mit dir zu finden.

So findest du eine tiefere Beziehung zu Gott und lernst das Wesen deiner Persönlichkeit besser kennen.

Wirst Du GENUG bekommen?

Wirst Du GENUG bekommen?

Jeder Mensch wird mit dieser Frage geboren: „Wirst Du genug haben?“. Die Begegnung mit Gott will diese Frage in eine neue Frage verwandeln. Sie lädt zu einem Leben ein, in dem jemand GENUG hat und ein Segen für andere ist.
„Wirst Du genug haben?“ ist eine interaktive Auslegung für Gottesdienste, Kleingruppen und Einzelpersonen. Sie ist reich an rabbinischer Auslegung und lädt zum Mitmachen ein. Erlebe sie als interaktive Predigt, als Haverim oder als Mentoring.

Elevator Pitch

Elevator Pitch

Stell dir vor: Du hast 90 Sekunden Zeit, deine Idee einem wichtigen Menschen zu präsentieren. Als Gründer wirst Du Deine Idee immer wieder formulieren müssen: im persönlichen Gespräch, im Flyer, auf der Website oder in einem Zeitungsartikel. Hier lernst Du, wie Du das kurz und gut tust.

Derek Sivers: Start now – no funding needed

Derek Sivers: Start now – no funding needed

Wenn wir anfangen darüber zu träumen, was in unserem Leben möglich ist, dann sind unsere Träume meist viel zu klein: Träume so groß, wie Du nur kannst! Damit Du Dich nicht in Deinen Träumen verlierst: Was von Deinen Träumen kannst Du diese Woche umsetzen? Welchen nächsten Schritt kannst Du gehen, um Deinen Träumen näher zu kommen? Wie kannst Du Deinen Traum in einer vielleicht noch sehr kleinen Version schon heute leben?